Hamburg hilft! Refugees welcome!

Stadtspaziergänge / Auf den Spuren des alten Hamburgs

Möchten Sie mit Hilke Vonderheiden und einigen „Zeugen“ früherer Jahrhunderte das alte Hamburg aufspüren und mehr über die Entwicklungsgeschichte von der Hammaburg bis über das gut 500-jährige Hamburger Machtzentrum an der Trostbrücke erfahren? Dann sollten Sie sich mit auf diese Tour begeben...

Wie das aktuelle Machtzentrum Hamburgs aussieht, hören und sehen Sie bei dieser Tour selbstverständlich auch. Und wussten Sie schon, dass die Wasch- und Badeanstalt am Schweinemarkt genau so rund angelegt war, wie das heutige Parkhaus von Saturn?

 

Treffpunkt: U-Bahnhof Steinstraße/City Hochhäuser

Wann: Mittwoch, den 14.2.2018, 15.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden, Preis: 8,- (bitte vor Ort zahlen)

 

 

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Hilke Vonderheiden

15.00

Mittwoch, 14.2.2018

€ 8,-, vor Ort zu zahlen

Stadtspaziergänge / Durchs kontroverse St. Georg

Bunt, spannend und liebenswert oder eher befremdlich, verdreckt, gar gefährlich?

Dieser Frage gehen Sie nach, indem markante Straße und Plätze aufgesucht werden und Sie durch geheimnisvolle Passagen und Hinterhöfe gehen, dort auch spontan mit Leuten sprechen, die von der besonderen Atmosphäre dieses Stadtteils mit seinen vielen Widersprüchen berichten werden.

Auf dieser Stadttour erfahren Sie neben historischen Fakten bemerkenswerte Kuriositäten und Äußerungen bekannter Persönlichkeiten, die in St. Georg lebten und leben.

 

Treffpunkt: Ohnsorg-Theater, Heidi-Kabel-Platz 1, Denkmal

Wann: Mittwoch, den 18.4.2018, 15.00 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden, Preis: 8,- (bitte vor Ort zahlen)

 

 

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Hilke Vonderheiden

15.00

Mittwoch, 18.4.2018

€ 8,-, vor Ort zu zahlen