Hamburg hilft! Refugees welcome!

TAI CHI Workshop

 Am 25. und 26. Febr.2017 bietet die Tai Chi und Qi Gong Lehrerin Silke Sander einen Wochenend-Workshop Tai Chi zum Kennenlernen an. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Interessierte, die Tai Chi einmal kennenlernen wollen aber auch an Freunde des Tai Chi Chuan, die bereits Tai Chi praktizieren, und jetzt an einem Wochenende gern etwas Neues lernen und ihr Körpergefühl intensivieren möchten. Tai Chi ist geeignet für Menschen jeden Alters, die daran interessiert sind, Ihren Körper besser kennenzulernen und auf schonende, ruhige Weise einen kraftvollen und geschmeidigen Körper zu erlangen und zu Gelassenheit und innerer Ruhe zu kommen.

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Silke Sander

10.00 – 13.00

Sa. + So., 25. + 26.02.2017

23

68,- €

Hier geht es zur Anmeldung

Intensiv-Wochenende – Achtsamkeit im Alltag durch Meditation

Durch Meditation und Achtsamkeit können Sie Ihren Geist trainieren, um innere Ruhe und einen liebevollen Umgang mit sich selbst zu lernen. Sie blicken auf Ihre eigenen Gedankenstrukturen und Gefühle und üben, negative Gedankenmuster durch positive zu ersetzen. Leichtigkeit, Geduld und Humor sind auf diesem Weg gute Unterstützer!"

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Snack für die Mittagspause am Samstag

.

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Simone Latza

Sa. 10.-17.00, So. 10.-14.00

Sa., 1.4. + So., 2.4.2017

28

€ 75,-

Hier geht es zur Anmeldung

Elternsein – eine lebenslange Herausforderung!

 

 

Elternsein – eine lebenslange Herausforderung: 

Wie bleibe ich in schwierigen Zeiten zuversichtlich und gelassen?

 

Die Begleitung unserer heranwachsenden Kinder stellt uns Erwachsene zuweilen vor hohe Herausforderungen.

In der Familie werden immer wieder die gleichen strittigen Themen bewegt, häufig ohne zu einem Ergebnis zu gelangen, das Thema Schule ist allzu präsent. Nicht nur die Jugendlichen fühlen sich wenig verstanden, auch die Eltern sind besorgt und manchmal ratlos.

 

Neben Informationen zu „ganz normalen“ Vorgängen und Prozessen in der Pubertät soll dieser 5stündige Workshop Eltern die Möglichkeit des Austausches eröffnen:

Erfahrungsgemäß versiegt der Dialog mit anderen Eltern dann, wenn man ihn am nötigsten bräuchte, um sich zu vergewissern, dass sich die Auseinandersetzungen  in der Familie nicht nur als individuelles Thema zeigen, sondern dass es regelhafte und notwendige Phasen in der Entwicklung der Heranwachsenden gibt. Das Verständnis hierfür wird größer, wenn man realisiert, dass man mit diesen Themen nicht allein ist.

Die Erfahrungen und Gespräche dieses Tages sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sicherer im Umgang mit ihren heranwachsenden Kindern machen und ihnen helfen, die manchmal turbulenten Ereignisse während dieser spannenden Entwicklungsphase mit mehr Abstand, Gelassenheit und nicht zuletzt mit Humor und Zuversicht zu sehen.

Bei der langjährigen Arbeit als Lehrerin, Mittelstufenabteilungsleiterin und Schulleiterin, aber auch als Mutter von zwei erwachsenen Kindern, hat es Angelika Blütener immer besonders interessiert, Jugendliche und deren Eltern in ungewohnten oder kritischen Situationen zu unterstützen und dabei immer den Blick positiv nach vorn zu richten.

Angelika Blütener und das Sasel-Haus freuen sich auf einen interessanten Tag mit Ihnen!

 

 

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Angelika Blütener

10:00-15:00 Uhr

Samstag, 8.4.2017

Raum 29

50,-€ p.P. / Elternpaar zusammen 80.-€

Hier geht es zur Anmeldung

Workshop - " Faszientraining für Schultern und Nacken"

Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und bestehen aus Bindegewebe. Sie spielen eine wichtige Rolle für unsere körperliche Gesundheit und unsere sportliche Leistungsfähigkeit. Und sie lassen sich trainieren! In diesem Kurs lernen Sie speziell Übungen für den Schulter und Nackenbereich, um die Faszien zu stärken und sie elastisch zu halten.

Einen kurzen theoretischen Überblick über den Aufbau und die Funktion der Faszien gibt es auch dazu!

Bitte 1 Tennisball mitbringen!

DozentIn

Uhrzeit

Wochentag/Datum

Raum

Preis

Christine Kätzel

jew. 17.00 – 20.00

Fr., 7.4.2017

28

30,-€

Hier geht es zur Anmeldung