Sasel-Haus Gebäude bei Tag Sasel-Haus Vorraum Sasel-Haus Gebäude bei Nacht Sasel-Haus Gebäude von 1935
Sasel-Haus Gebäude bei Tag
16.08.2019 - 15:30 Uhr
Bilderbuchkino "Als das Nilpferd Sehnsucht hatte"

Freddis bester Freund ist ein Nilpferd, lebt im Zoo und sehnt sich nach Afrika. Freddi möchte ihm helfen und macht sich mit dem Nilpferd auf eine abenteuerliche Reise.

Nach einem Bilderbuch von Iris Wewer.

Im Anschluss findet eine kleine Bastel-...

Erfahren Sie mehr...
Sie sind hier: Home -> Veranstaltungen

+ Menü öffnen

Plastik und Verpackungen - der ganz normale Wahnsinn

Plastik und Verpackungen - der ganz normale Wahnsinn

07. Februar 201919:00 UhrForum Medien-Politik-Gesellschaft

Vortrag von und mit Tristan Jorde / Umweltberater der Verbraucherzentrale Hamburg

„Plastik ist aus dem Alltag der meisten Menschen kaum noch wegzudenken. Beim Bau, in den Möbeln und nicht zuletzt beim täglichen Einkauf sind Verbraucher mit Kunststoffen konfrontiert. Bisweilen nimmt der allgemeine Plastikwahnsinn absurde Züge an und der daraus resultierende Müll wird zu einem immer größeren Problem. Die Verbraucherzentrale Hamburg und das Sasel-Haus gibt im Rahmen dieses Vortrags einen umfassenden Einblick in die vielfältige, aber nicht ganz so erfreuliche Welt der Kunststoffnutzung im Alltag.

Umweltberater Tristan Jorde informiert über Kunststoffe im Allgemeinen und Verpackungen im Speziellen. Er beantwortet Fragen wie: Warum ist Plastik so problematisch? Worin liegen die Gefahren von PVC, das auch als Design-Vinyl bezeichnet wird, und welche anderen Bodenbeläge sind empfehlenswert? Werden PET-Flaschen wirklich wiederverwertet? Ist der Joghurtbecher aus Kunststoff, Pappe oder Alu? Was soll, darf oder soll nicht in die Wertstofftonne und den Gelben Sack? Was sagt die VerpackVO, das Kreislaufwirtschaftsgesetz und schlussendlich die Umwelt?