Kampagnen_Plakate r b gr Kampagnen_Plakate b gr ge Kampagnen_Plakate gr ge r Kampagnen_Plakate ge r b
Sasel-Haus Gebäude bei Tag
30.10.2020 - 15:00 Uhr
Mini-Klassik : DAS Babykonzert

Bereits seit einigen Jahren gibt es Babykonzerte im Sasel-Haus, ins Leben gerufen vom Ensemble Resonanz und der Elbphilharmonie. Wir veranstalten diese Konzerte mit verschiedenen Musikern aus Hamburger Profi -Orchestern.

 

Für Babys und...

Erfahren Sie mehr...
Sie sind hier: Home -> Kurse -> Gesundheit

+ Menü öffnen

GLA2003 LACHYOGA

GLA2003 LACHYOGA

Dienstag20:00 UhrDoppelraum 3 und 4Gesundheit - Kurs

NEUER KURS

Lachyoga ist 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria ins Leben gerufen worden. Er überlegte sich zusammen mit seiner Frau Madhuri, die Yogalehrerin ist, verschiedene Übungen, so dass mit Hilfe von einfachen Dehn-und Atemübungen das Lachen initiiert wird. Lachyoga kann allein oder in einer Gruppe ausgeübt werden und die Übungen können im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden. Mittlerweile gibt es weltweit eine sehr große Lachyoga-Bewegung. So findet man vielerorts Lachclubs, die regelmäßig Lachyoga anbieten. Jeden ersten Sonntag im Mai ist übrigens Weltlachtag!

Die Gelotologie (Lachwissenschaft) hat in vielen Studien und Untersuchungen belegt, dass lachen sehr gesundheitsfördernd ist. Das Erstaunliche ist, dass selbst „künstliches oder unechtes“ Lachen eine positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele hat.

Lachyoga ist für jeden geeignet, besonders nach einem anstrengenden Arbeitstag! Lachyoga findet auch im Alltag statt. Gerade im Familienleben gibt es zahlreiche Konfliktsituationen, die mit Lachyoga „entschärft“ und mit viel Spaß und einem positiven Gefühl gelöst werden können. Also machen Sie mit, frei nach dem Motto: Fake it, until you make it.

Dienstags, ab 11. August 2020, 20.00 - 21.00 Uhr

Kursgebühr € 68.- (10 x 60 Min.) mit Maren Seemann

- Plätze frei -

Zum Kurs anmelden